Aktuelles

You are here: Home » Aktuelles
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

www.nebenanisthier.de

Mitmachen lohnt sich!
Lade dein Foto und Logo hoch und profitiere von verschiedenen Werbemitteln und der Chance des Gewinns der Plakatierung deines Unternehmens!

Exklusiv für alle Innungsmitglieder! Interessenten für eine Innungsmitgliedschaft wenden sich bitte direkt an unsere Geschäftsstelle unter 03683/62117.

Einsendeschluss der Aktion: 11.12.2020
... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen

www.nebenanisthier.de 

Mitmachen lohnt sich!
Lade dein Foto und Logo hoch und profitiere von verschiedenen Werbemitteln und der Chance des Gewinns der Plakatierung deines Unternehmens! 

Exklusiv für alle Innungsmitglieder! Interessenten für eine Innungsmitgliedschaft wenden sich bitte direkt an unsere Geschäftsstelle unter 03683/62117. 

Einsendeschluss der Aktion: 11.12.2020

21.10.20

Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen

... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen

Marketingaktion unserer Kreishandwerkerschaft!

Liebe Mitgliedsbetriebe,
Sie kennen die bundesweite Kampagne des Handwerks „Die Wirtschaftsmacht von nebenan“, die seit nunmehr 10 Jahren erfolgreich mit Plakaten und Fernsehspots für das Image des Handwerks wirbt.

Nun gibt es ein Projekt unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk, das dank der Unterstützung der Partner Signal Iduna, IKK classic und Mewa Textil-Management Handwerksbetrieben die Gelegenheit bietet, den Werbedruck der bundesweiten Kampagne unmittelbar für sich zu nutzen.

Ein kostenfreier Grafikservice gestaltet Ihnen individuell Ihre Werbemittel zur Kundenansprache oder zur Gewinnung neuer Mitarbeiter im Design der Kampagne.

Zusätzlich wird es für einen Betrieb eine besondere Chance geben: das persönliche Motiv auf den Plakatwänden rund um den eigenen Betriebsstandort.

Insgesamt 49 Kreishandwerkerschaften hatten sich um eine Projektumsetzung beworben – unsere erhielt als eine von 21 den Zuschlag.

Achten Sie auf Ihre Eingangspost! In den nächsten Tagen erhalten Sie eine persönliche Einladung Ihrer Kreishandwerkerschaft und der Aktionspartner zur Teilnahme.
Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall! Wir wünschen viel Erfolg.

Ihre Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen
... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen

Marketingaktion unserer Kreishandwerkerschaft! 
 
Liebe Mitgliedsbetriebe,
Sie kennen die bundesweite Kampagne des Handwerks „Die Wirtschaftsmacht von nebenan“, die seit nunmehr 10 Jahren erfolgreich mit Plakaten und Fernsehspots für das Image des Handwerks wirbt.

Nun gibt es ein Projekt unter der Schirmherrschaft der Aktion Modernes Handwerk, das dank der Unterstützung der Partner Signal Iduna, IKK classic und Mewa Textil-Management Handwerksbetrieben die Gelegenheit bietet, den Werbedruck der bundesweiten Kampagne unmittelbar für sich zu nutzen. 

Ein kostenfreier Grafikservice gestaltet Ihnen individuell Ihre Werbemittel zur Kundenansprache oder zur Gewinnung neuer Mitarbeiter im Design der Kampagne. 

Zusätzlich wird es für einen Betrieb eine besondere Chance geben: das persönliche Motiv auf den Plakatwänden rund um den eigenen Betriebsstandort.  

Insgesamt 49 Kreishandwerkerschaften hatten sich um eine Projektumsetzung beworben – unsere erhielt als eine von 21 den Zuschlag. 

Achten Sie auf Ihre Eingangspost! In den nächsten Tagen erhalten Sie eine persönliche Einladung Ihrer Kreishandwerkerschaft und der Aktionspartner zur Teilnahme.
Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall! Wir wünschen viel Erfolg.
 
Ihre Kreishandwerkerschaft Schmalkalden-Meiningen

Heute und morgen findet der diesjährige NordCup der Maler-und Lackierer in Berlin statt!

Beim NordCup treten die Landessieger aus bis zu acht Landesinnungsverbänden gegeneinander an. Unser Landesinnungsverband des Maler- und Lackiererhandwerks Thüringen ist mit 2 jungen Malern vertreten!

Ein großes Dankeschön an den den Organisator, den Landesinnungsverband des Maler- und Lackiererhandwerks Berlin-Brandenburg.

Möge die Beste / der Beste gewinnen!
... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen

Heute und morgen findet der diesjährige NordCup der Maler-und Lackierer in Berlin statt! 

Beim NordCup treten die Landessieger aus bis zu acht Landesinnungsverbänden gegeneinander an. Unser Landesinnungsverband des Maler- und Lackiererhandwerks Thüringen ist mit 2 jungen Malern vertreten! 

Ein großes Dankeschön an den den Organisator, den Landesinnungsverband des Maler- und Lackiererhandwerks Berlin-Brandenburg.

Möge die Beste / der Beste gewinnen!

#ISH2021WIRSINDDA
Wolfgang Borz, Landesinnungsmeister Fachverband SHK Thüringen: „Auf Messen zeigt man, was man kann. Wir setzen darauf, dass gerade die ISH 2021 ein positives Signal in die Welt setzt, dass die SHK-Branche auch unter erschwerten Bedingungen Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit repräsentiert. Das Thüringer SHK-Handwerk steht zur ISH und wünscht sich diese Veranstaltung ganz ausdrücklich. Von den Herstellern erhoffen wir uns, dass sie ihre Bekenntnisse zum Vertriebsweg und zur Marktpartnerschaft mit dem Handwerk ernst meinen. Jedenfalls freuen wir uns auf ein Treffen zur ISH 2021, auch wenn die ISH coronabedingt anders ablaufen wird, als bisher. Aber auf veränderte Bedingungen muss man sich einstellen. Wir tun das und das erwarten wir auch vom Messeveranstalter und den Ausstellern.“#ISH2021WIRSINDDA Wolfgang Borz, Landesinnungsmeister Fachverband SHK Thüringen: „Auf Messen zeigt man, was man kann. Wir setzen darauf, dass gerade die ISH 2021 ein positives Signal in die Welt setzt, dass die SHK-Branche auch unter erschwerten Bedingungen Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit repräsentiert. Das Thüringer SHK-Handwerk steht zur ISH und wünscht sich diese Veranstaltung ganz ausdrücklich. Von den Herstellern erhoffen wir uns, dass sie ihre Bekenntnisse zum Vertriebsweg und zur Marktpartnerschaft mit dem Handwerk ernst meinen. Jedenfalls freuen wir uns auf ein Treffen zur ISH 2021, auch wenn die ISH coronabedingt anders ablaufen wird, als bisher. Aber auf veränderte Bedingungen muss man sich einstellen. Wir tun das und das erwarten wir auch vom Messeveranstalter und den Ausstellern.“
... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen

#ISH2021WIRSINDDA 
Wolfgang Borz, Landesinnungsmeister Fachverband SHK Thüringen: „Auf Messen zeigt man, was man kann. Wir setzen darauf, dass gerade die ISH 2021 ein positives Signal in die Welt setzt, dass die SHK-Branche auch unter erschwerten Bedingungen Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit repräsentiert. Das Thüringer SHK-Handwerk steht zur ISH und wünscht sich diese Veranstaltung ganz ausdrücklich. Von den Herstellern erhoffen wir uns, dass sie ihre Bekenntnisse zum Vertriebsweg und zur Marktpartnerschaft mit dem Handwerk ernst meinen. Jedenfalls freuen wir uns auf ein Treffen zur ISH 2021, auch wenn die ISH coronabedingt anders ablaufen wird, als bisher. Aber auf veränderte Bedingungen muss man sich einstellen. Wir tun das und das erwarten wir auch vom Messeveranstalter und den Ausstellern.“

Am gestrigen Tag fanden unsere beiden Veranstaltungen zur Gesellenfreisprechung in der Klosterkirche Rohr-Kloster statt.

Folgende Gewerke wurden freigesprochen:

- Anlagenmechaniker/in SHK
- Bäcker/in
- Konditor/in
- Tischler/in
- Elektroniker/in
- Maurer/in
- Hochbaufacharbeiter/in
- Maler/in und Lackierer/in
- Bauten- und Objektbeschichter/in

Wir freuten uns, dass so viele junge Gesellinnen und Gesellen unserer Einladung folgten.

Für die berufliche und private Zukunft wünschen wir allen weiterhin viel Erfolg.
... Mehr AnzeigenWeniger Anzeigen

Show Comments